Kategorien
Allgemein

Eduard Lühr

Mit Eduard Lühr ist nun der dritte der vier Fotografen, die in der Blutstr. 14 tätig waren, „abgearbeitet“. Während von Lühr nur wenig überliefert ist – er war maximal zwei Jahre in Rostock – so wird das bei Fritz Blohm, dem noch fehlenden Fotografen doch deutlich mehr sein. Bis bald…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.