Drei alte Alben einer Rostocker Familie

Um 1920 musste die Witwe Dorothea Vick Puppen verkaufen, um sich ihre Existenz zu sichern. Jahrzehnte zuvor legte sie fotografische Sammelbilderalben an. Aber auch Familienfotos haben sich erhalten. Mehr dazu:  Drei Alben einer Rostocker Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation